Konzept und Planung

 Jahresplan/Konzept der OGTS des Hochfrankengymnasiums Naila:

Für das Schuljahr 2017/18 sind zahlreiche Projekte geplant, an denen wir mit den Schülern über verschieden lange Zeiträume arbeiten werden.

Ganzjährig werden wir unsere Homepage betreuen, BlackBoxFussball spielen, ein „Kochbuch“ entwickeln, In-und Outdoor Badminton spielen, Filmenachmittage veranstalten, basteln zu verschiedensten Anlässen, mit „Schwarzlicht“ experimentieren, Backen und Kochen, gravieren auf verschiedensten Materialien, brennen auf Leder und Holz, herstellen von Schmuck, einfach Spielen und vieles mehr.

September

  • Einführung des „Handysafes“

  • Schülergeburtstagskalender

  • Homepage „hochfahren"

 

Oktober

Halloween

  1. Unser Hochbeet und die Kräuterschnecke winterfest machen.

  2. Ein leckeres Herbstgericht in der Green Cousine kochen.

  3. Kürbisse schnitzen.

Im November werden wir nach den Herbstferien:

  1. Verschiedene Windlichter basteln.

  2. Very British teatime halten.

  3. Unseren OGS-Raum mit selbstgebastelter Deko weihnachtlich schmücken.

Für den Dezember sind

  1. Plätzchen backen

  2. ein Filmnachmittag

und natürlich 3. eine Weihnachtsfeier geplant.

Daneben werden wir, je nach Schnee- und Wetterlage,
Spielenachmittage oder eine Schneemannchallenge veranstalten.

Im Januar starten wir nach den Weihnachtsferien mit
einem neuen Projekt:

Wir werden Schmuck selbst basteln

Als 2. werden wir gemeinsam kochen und wann möglich
Blackbox-Fußball spielen oder uns in der Turnhalle oder draußen austoben.

Im Februar wird es verrückt:

  1. Wir basteln aus Gips, Ton oder Pappmaché
    verrückte Faschingsmasken.

  2. Das Ende des 1. Schulhalbjahres feiern
    wir mit selbstgemachter Pizza.

 

Im März werden wir:

  1. Unseren Raum frühlingshaft gestalten.

  2. Ein Frühlingskochen in der Green Cuisine veranstalten.

  3. Osterbasteln.

    April

Die erste Aprilwoche ist österlich verplant:

  1. werden wir Eier färben und bemalen,

  2. steht eine Ostereiersuche aus dem Programm.

Nach den Osterferien startet Ende April unser Gartenprojekt neu:

Wir werden unser Hochbeet neu bepflanzen, regelmäßig pflegen und

hoffentlich viel ernten.

Im Mai werden wir wetterabhängig viel draußen sein.

Wir werden:

  1. Die alten Spiele aus unserem Schulprojekt draußen erweitern.

  2. Blackbox-Fußball perfektionieren.

  3. Unseren Garten pflegen.

  4. Veggie-Kochen.

  5. Muttertagsgeschenke basteln.

    Juni

Nach den Pfingstferien im Juni werde wir sommerlich durchstarten:

  1. Sommerkochen

  2. Outdoor-Aktionen

    Juli

Zum Schuljahresendspurt im Juli werden wir:

  1. Fruchtsmoothies machen.

  2. Marmelade kochen.

  3. Uns auf das Schulfest vorbereiten.

  4. Unseren eigenen Schuljahresabschluss feiern.

 

Alle unsere Kreativ- und Spieleprojekte sind über

einen 1-2-wöchigen Zeitraum angedacht, so dass jeder Schüler

unabhängig vom Nachmittagsunterricht zum Zuge kommen kann.

Unsere Projekte sollen ein Angebot aber kein Muss sein, daher

kann jeder frei entscheiden, ob er teilnimmt oder sich unter

Aufsicht selbst beschäftigt.

Test test